TAGE der BIODIVERSITÄT

#FlattenTheCurve der Biodiversitätskrise!

4.-5. Dezember 2020 | 10:00 – 17:00 | Online

3. Österreichisches Forum zu Biodiversität und Ökosystemleistungen

&

7. ABOL-Tagung

Der Biodiversitäts-Hub an der Donau-Universität Krems und die Initiative Austrian Barcode of Life (ABOL) laden von 4.-5. Dezember 2020 zu den Tagen der Biodiversität ein unter dem Motto #FlattenTheCurve der Biodiversitätskrise!

Partner_innen sind heuer das Bundesforschungszentrum für Wald (BfW) und die New Design University in St. Pölten mit dem Lehrgang „Event Engineering“.
4. Dezember 2020:

3. Österreichisches Forum zu Biodiversität & Ökosystemleistungen

#FlattenTheCurve der Biodiversitätskrise

Welche [politischen] Maßnahmen braucht es JETZT?

Für Personen aus Forschung, Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die im Bereich Biodiversität / Ökosystemleistungen tätig sind!
Am 4. Dezember 2020 findet zum dritten Mal das Österreichische Forum zu Biodiversität und Ökosystemleistungen statt, aufgrund von Covid-19 diesmal ONLINE.

Call for Posters bis 11. November 2020
Vorläufiges Programm:

Pre-Workshops (von 23.-30. November 2020)
In virtuellen Workshops wird es die Möglichkeit zu Präsentation/Austausch/Diskussion von Thesen/Ideen/Projekten als Vorbereitung für die Podiumsdiskussion am 4. Dezember 2020 geben. Das Detailprogramm wird mit Anmeldestart am 28. Oktober 2020 verfügbar sein!

Keynote
Carsten Neßhöver: #FlattenTheCurve – Herausforderungen für biodiversitätsbewahrende Politik und relevante Forschung

Dr. Carsten Neßhöver ist am Umweltbundesamt (UBA) Deutschland tätig und ist ehemaliger Generalsekretär des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU) der deutschen Bundesregierung und ehem. Leiter des NeFo – Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung Deutschland)

Report Biodiversitätsrat & Netzwerk Biodiversität Österreich
Informationen zu bisherigen Initiativen und weiteren Vorhaben / Feedback zur Weiterentwicklung des Netzwerks

Austausch & Vernetzung
Das Forum bietet Personen aus Forschung, Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Möglichkeit sich online auszutauschen und zu vernetzen. Initiativen und Projekte können sich präsentieren. Ziel ist es, die Biodiversität und deren Ökosystemleistungen in Österreich zu stärken und wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischem Wissen weiter zu verknüpfen.

Podiumsdiskussion
Auf der Basis der Ergebnisse der Workshops im Vorfeld des Forums wird das Thema #FlattenTheCurve der Biodiversitätskrise! Welche [politischen] Maßnahmen braucht es JETZT? mit Gäst_innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft diskutiert.

Im Rahmen des Forums wird es die Möglichkeit geben, Ihr Forschungsprojekt, Ihre Publikation, Ihr Praxisprojekt oder Ihre Initiative in Form eines Posters zum Thema Biodiversität & Ökosystemleistungen zu präsentieren.

Falls Sie diese Möglichkeit wahrnehmen möchten, schicken Sie Ihr Poster als PDF gemeinsam mit nachstehendem Formular bis Mi 11. November 2020 an office@biodiversityaustria.at.

Optional können Sie gerne ZUSÄTZLICH ein 1-2-minütiges Video zu Ihrem Poster an uns schicken!  Ausgewählte Poster werden zusätzlich in Form von FLASH-TALKS am 4.12.2020 präsentiert.

Anmeldung
Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.
Das Detailprogramm wird am 28. Oktober 2020 verfügbar sein. Die Anmeldung zu den Pre-Workshops, die von 23.-30. November 2020 stattfinden, und zum Forum wird von 28. Oktober bis 18. November 2020 über unsere Website möglich sein!

5. Dezember 2020:

7. ABOL-Tagung

Detailliertere Informationen zur 7. ABOL-Tagung finden Sie unter
https://www.abol.ac.at/2020/tage-der-biodiversitaet-2020/ – Abstracts können bereits eingereicht werden!

Veranstalter_innen
logo_CMYK_RZ_ende-1
LOGO DONAU-Pfade-Neu
ABOL-Logo-transp-text-schwarz
Partner_innen
BFW-Logo_2012_hoch_3425_5cm
ndu_logo_sw-2014
Gefördert durch