City Nature Challenge 2020

Städtewettbewerb der Artenvielfalt

24. – 27. April 2020 | Krems & Wachau

Die City Nature Challenge (CNC) ist ein internationales Citizen Science Event das von der California Academy of Sciences und dem Natural History Museum Los Angeles County organisiert wird. Bei der CNC treten Städte/Metropolen in einem freundschaftlichen Wettbewerb gegeneinander an und versuchen so viele Tiere, Pflanzen, und Pilze wie möglich in ihrer Stadt zu beobachten und zu dokumentieren.

Die CNC wurde 2016 das erste Mal als Wettbewerb zwischen Los Angeles und San Francisco ausgetragen und findet mittlerweile jährlich weltweit statt. Im Jahr 2019 haben in 159 Städte/Metropolen 35.000 Menschen innerhalb von vier Tagen fast 1 Million Naturbeobachtungen bei iNaturalist gemeldet.

Von 24.-27. April 2020 nehmen erstmals auch Städte aus Österreich an der City Nature Challenge teil!

Neben Krems & Wachau sind auch die Städte Wien und Graz vertreten. 

Falls Sie Interesse haben, an der City Nature Challenge in Krems & Wachau mitzuwirken, kommen Sie zu unserem Info-Abend am 10. März 2020 um 16:30 an der Donau-Universität Krems (Altbau, Trakt L, 2. Stock, SE 2.2).

Hier geht es zu den Projekten auf iNaturalist:
City Nature Challenge 2020: Krems & Wachau
City Nature Challenge 2020: Graz
City Nature Challenge 2020: Wien

CNC20-English_Sec-FC
CNC20_OrganizedLockup_B